Letztes Feedback

Meta





 

KLEINE GESCHICHTE

Es regnete, schon den ganzen Tag. Trotzdem war Jenny zum Training gefahren, jetzt bereute sie es. Sie wollte gerade in die U-bahn nach hause steigen da sah sie jemanden den sie nicht hatte sehen wollen, ihren Ex-Freund Oliver. Er kam in ihre Richtung und Jenny stieg schnell ein. Sie suchte sich einen freien Platz am Fenster und hätte es fast nicht bemerkt das er sich neben sie setzte, aber auch nur fast. Sie tat so als sei sie abgelenkt von ihrem Elternschreiben was ihr Trainer ihr mitgegeben hatte, doch eigendlich war sie extrem abgelenkt von Oliver. Sie wusste nicht warum aber sie konnte sich auch nicht dagegen wehren... Verdammt, dachte sie, ich werd den aber auch nie los. Doch noch ehe sie sich entschliesen konnte auszusteigen und den Weg zu Fuss zu gehen fuhr die Bahn auch schon los...

 

 Ich weiß ist jetzt keine Weltbewegend lange Geschichte aber wenn ihr die Fortsetzung hören wollt oder Ideen für eine neue Geschichte habt könnt ihr mir das gerne Schreiben, ich bin auch für Kritik oder Verbesserungsvorschläge offen. Im Vorraus schonmal Danke an alle die mir helfen wollen meinen Blog zu verbessern.

21.8.13 21:19

Letzte Einträge: Empfehlung: "Die Rebellion der Maddie", Video Day

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen